Geschichtsverein Bedburg-Hau

Der Geschichtsverein Bedburg-Hau e.V., gegründet im Jahr des 200-jährigen Jubiläums des Amtes Till (2000), hat sich die Aufgabe gestellt, die Geschichte und das Brauchtum der Gemeinde Bedburg-Hau und ihrer Ortsteile zu erforschen und darzustellen sowie
die Beschäftigung mit solchen Forschungen anzuregen und zu unterstützen. Dieses Ziel wird erreicht unter anderem durch Vorträge, Ausstellungen, Exkursionen und Veröffent­lichungen.

Chronik der Schule Hau 1873–1964

Chronik der Schule Hau 1873-1964 (Umschlag) Bedburg-Hau 2018

Der Geschichts­verein Bedburg-Hau hat zwei Bände der Chronik der Schule Hau, die den Zeit­raum von 1873 bis 1964 umfassen, herausgegeben.

Weitere Infos...

Der Ausbau der Straße "Schmelen­heide" in Hau

 

Peter Thomas berichtet über die historischen Hintergründe für den Ausbau der Straße "Schmelenheide"
in Hau.

weiterlesen ...

Einladung zum Bußgang 2019

Der Geschichtsverein Bedburg-Hau und die katholische Pfarrgemeinde Heiliger Johannes der Täufer laden auch in diesem Jahr am Karfreitag­morgen wieder herzlich zu einem Bußgang in einer etwas anderen Art ein.

weiterlesen ...