Geschichtsverein Bedburg-Hau

Der Geschichtsverein Bedburg-Hau e.V., gegründet im Jahr des 200-jährigen Jubiläums des Amtes Till (2000), hat sich die Aufgabe gestellt, die Geschichte und das Brauchtum der Gemeinde Bedburg-Hau und ihrer Ortsteile zu erforschen und darzustellen sowie
die Beschäftigung mit solchen Forschungen anzuregen und zu unterstützen. Dieses Ziel wird erreicht unter anderem durch Vorträge, Ausstellungen, Exkursionen und Veröffent­lichungen.

Termine

29.10.2018

Mitgliedersammlung 2018

Chronik der Schule Hau 1873-1964

Chronik der Schule Hau 1873-1964 (Umschlag) Bedburg-Hau 2018

Der Geschichts­verein Bedburg-Hau hat zwei Bände der Chronik der Schule Hau, die den Zeit­raum von 1873 bis 1964 umfassen, herausgegeben.

Weitere Infos...

Die erste Tankstelle (Teil 5)

Lesen Sie den letzten Teil der Serie "Automobile am Niederrhein".
Peter Thomas berichtet über die erste Tankstelle im Gemeindegebiet. Im Jahre 1927 beantragte Maria Ver­hoo­len die Erlaubnis zum Betrieb einer Tankstelle.

weiterlesen ...

Mitgliederversammlung 2018 im Schloss Moyland

Am Montag, dem 29. Oktober 2018, findet um 19.00 Uhr die Mitglieder- versammlung des Geschichtsvereins Bedburg-Hau e.V. im Zwirnersaal des Museums Schloss Moyland statt. Im Anschluss besteht Gelegenheit, an einer Führung teilzunehmen.