Geschichtsverein

Der Geschichtsverein Bedburg-Hau e.V., gegründet im Jahr des 200-jährigen Jubiläums des Amtes Till (2000), hat sich die Aufgabe gestellt, die Geschichte und das Brauchtum der Gemeinde Bedburg-Hau und ihrer Ortsteile zu erforschen und darzustellen sowie die Beschäftigung mit solchen Forschungen anzuregen und zu unterstützen. Dieses Ziel wird erreicht unter anderem durch Vorträge, Ausstellungen, Exkursionen und Veröffentlichungen.Grundlegend für eine erfolgreiche Arbeit ist die Erstellung einer historischen Dokumentation, die Quellen und Literatur zur Geschichte der Gemeinde Bedburg-Hau zusammenträgt und für die weitere Auswertung zur Verfügung stellt. Auch die historische Überlieferung im Gemeindearchiv enthält noch vielfältige Informationen für die Geschichte des Amtes Till von 1800 bis 1969.

Vorstand:

Vorsitzender: Norbert Pies
stellv.Vorsitzender: Josef Jörissen
Geschäftsführer: Johannes Stinner
Schriftführer: Hans Burg
Kassenwartin: Luzia van Aken
Beisitzer/in: Peter Driessen
  Josefine Bürgers
  Sofia Tuchard